tweetdigest: Sommerende in Saudi

von   Keine Kommentare
  • Nur noch 38° hier in Saudi.Sommer ist wohl bald vorbei. #

Tags: , ,

tweetdigest: Heisser Sommer in Karlsruhe

von   Keine Kommentare
  • @broaaaa meine Mail hast du nicht gesehen oder? (schon paar Tage her) * at blackmi… #
  • Ich dachte ja eigentlich eher, dass es in unserem Kurzurlaub in Deutschland kühler ist. Aber 35°? Und dann auch noch Umzug…. #

Tags: , , , , ,

tweetdigest: Miese Galileo Wiederholungen

von   Keine Kommentare
  • Finde Galileo normalerweise echt in Ordnung, aber was die da diesen Sommer an Wiederholungen bringen ist unverschämt… #
  • Superman returns oder Hancock?Aktuell bei ersterem… abwarten obs dabei bleibt. #

Tags: , , , , , , ,

Projekt Katzenklappe: Aktueller Stand

von   Keine Kommentare

Seit dem 21. Januar dürfen unsere beiden Stubentiger mittlerweile wieder alleine raus. Entsprechend müssten wir sie damit eher Freigangtiger nennen 😉

Es dauerte einige Zeit, seit wir hier in Saudi sind, dass wir diesen Schritt gingen. Zuerst sollten sie sich natürlich an die neue Umgebung gewöhnen und wissen, wo sie zu Hause sind. Es folgte der Sommer mit einigen Unterbrechungen, wie die Infektion mit dem Rinwurm, sowie unsere Urlaube im September und Dezember. Genügend Ereignisse, die ein ums andere Mal den Freigang der beiden verschoben. Schlussendlich hatten wir uns dann darauf geeinigt, es nach dem Dezember Urlaub anzugehen. Zumal es auch dringend Zeit wurde, da man den beiden anmerkte, dass sie die drei Jahre zuvor immer draußen waren. Die Freude und Entspannung war den beiden dann auch jeweils anzumerken. Sprich Abends wurde nur noch geschlafen und sich nicht mehr gestritten 😉

15761-tinka-durch-klappe

Uns war direkt zu Beginn der Überlegung sie raus zu lassen klar, dass wir eine Situation wie in Deutschland, was Ein- und Ausgang betrifft, nicht haben wollten. Lange suchten wir, da wir es auch vermeiden wollten, im Compound wegen eines Loches für eine Katzenklappe in der Vordertür, zu fragen. Gleichzeitig musste es natürlich auch eine Lösung sein, die im Sommer verhindert, dass eine Tür/Fenster dauerhaft offen sein muss. Dafür ist es hier dann schlicht zu heiss 😉 Zudem wollten wir auch eher nicht ein Fenster verwenden, da uns mit einer Holzkonstruktion für das Fenster, das Licht verloren gehen würde. Dies wäre bei den eh schon dunklen Räumen nicht sonderlich vorteilhaft gewesen.

15762-katzenklappe-regal-bretter

Einer von uns beiden kam dann auf die Idee, die Katzenklappe in die Terassentür einzusetzen. Da die Fensterfläche nach hinten hinaus sehr groß ist, verlieren wir dadurch auch kaum Licht. Als nächstes stand an, die Katzenklappe zu besorgen. In Deutschland ein relativ leichtes Unterfangen, gibt es doch welche in jedem Tierladen oder eben im Versand bei Amazon und co. Bei unserem saudischen Tierarzt dagegen fanden wir keine. Fündig wurden wir dann bei Life and Nature (L&N Google Places mit Kontakt-Infos inkl. Karte), die ich per Zufall auf der Suche nach einem anderen Laden fand.

15758-klappe-nah

Dort bekamen wir dann eine einfache Klappe, die „nur rein“ / „nur raus“ / „komplett offen / „komplett geschlossen“ beherrscht.
Allerdings kann sie das nur ohne Erkennen einer Katze. Sobald die Freunde unserer beiden, die Katzenklappe also kapiert haben, könnte das lustig werden.

Bis dahin haben wir aber hoffentlich unser High-Tech-Produkt made in Germany. Nämlich eine Katzenklappe mit eingebautem Chipleser für bis zu 32 Katzen, Nachtschaltung und unterbrechungsfreier Stromversorgung 😉

Soweit zu unserem Katzenklappen Projekt, inklusive ein paar bildlichen Eindrücken 🙂

15764-tuer-blockade-holz-plastik

Um menschliche Besucher fernzuhalten, verriegeln wir die Tür mit einem Holzbalken oben und mittig an den Schiebegriffen mit einem zugeschnittenen Plastikrohr. Über der Katzenklappe halten Regalbretter die warme Luft und den Staub ab.


Tags: , , , , ,

tweetdigest: Abflug nach Dubai

von   Keine Kommentare
  • Willkommen zurück 🙂 RT @morast: Nach einer Woche Segeln sitze ich in meinem Bürostuhl, als wäre ich betrunken. Und warte auf Nordwestwind. #
  • @morast wird verhältnismäßig nicht weniger sein,als bei uns nach ~4 Monaten Saudi.Erstaunlich,in der Wüste leben,aber nicht braun werden;) in reply to morast #
  • Im Hochsommer Regen in Riyadh. Und ich dachte das wäre jetzt mal bis März 2011 erledigt #tzz #fb #
  • Airarabia Jet für den Flug nach Sharjah #rollfeldtwitpic

    http://twitpic.com/2azer6
    #

Tags: , , , , , , , , , ,
Seiten: 1 2 3 4 Ältere