Burj Dubai oder Chalifa – Relationen und Höhenangst

von   1 Kommentar

Vor einer halben Ewigkeit hatte ich an dieser Stelle bereits von „The World“ geschrieben. Der Sandaufhäufung vor Dubai, die die Welt nachbilden soll (und derzeit etwas kriselt). In den Kommentaren zum ersten Post ging es auch schon um den Turm. Here we go 😉

Wer es nicht mitbekommen hat: Heute wurde der ursprünglich Burj Dubai oder auch Turm Dubais genannte Turm in, man ahnt es, Dubai eröffnet. Der „wir klotzen statt zu kleckern“-Metropole im arabischen Raum.
Passend zur Eröffnung wurde der Turm umbenannt und trägt jetzt den Namen Burj Chalifa, nach dem Namen des Staatsoberhaupts in Abu Dhabi, als Dankeschön fürs Aushelfen in der finanziellen Krise Dubais vor kurzem.
Dass der Turm mit über 800 Metern das größte Gebäude der Welt ist dürfte jedem klar sein. Dabei ist die schiere Relation schon beeindruckend. Wenn man ihn mit dem Taipei 101 oder auch den Petronas Towers in Kuala Lumpur vergleicht. Passend dazu ist auch das folgende Video, welches ein 2,3 Gigapixel Bild zeigt, in welchem der Macher des Fotos herumscrollt. Das Bild gibt es wohl leider nicht frei verfügbar.

Wem das nicht reicht, kann sich den Turm bzw. die Aussicht nach unten, vom Turm ganz oben ansehen. Normalerweise geht für mich das Höhengefühl verloren, wenn ich diese in einem Video sehe, aber bei folgendem Video bleibt mir schon etwas Mulmiges im Magen 😉

UPDATE: Eben noch ein Video des bombastischen Feuerwerks zu Eröffungsfeier des Burj Dubai/Chalifa gefunden:


Tags: , , , , , , , ,

cratoo.de Statistiken

von   Keine Kommentare

Es ist knapp ein dreiviertel Jahr her, dass ich mich über das Knacken der 3000 Hits im Monat gefreut habe. Vor ein paar Tagen folgte dann ein weiterer Meilenstein. Ich durfte den 100.000 unterschiedlichen Besucher auf cratoo.de seit Beginn der Zählung in 2006 begrüßen. Da die Seiten aber eigentlich schon seit 2001 im Netz sind und zuerst bei Inka, später über a80.net und seitdem unter cratoo.de zu erreichen waren, gehe ich einfach davon aus, dass das schon viiiieel mehr waren 😉
Zurück zur Monatsauswertung: im Juli waren es nach den 3000 im Februar dann bereits über 8000 Hits / Monat und diesen Monat werden es nach meiner aktuellen Hochrechnung über 10.000 sein. Dies entspricht einer Verdreifachung der Zugriffe seit Anfang 2009. Diese Verdreifachung freut mich sogar mehr als die absoluten Zahlen 🙂

Aktuell habe ich mit diesem 932 Artikel im Angebot, wobei das durch die 227 täglichen Twitterzusammenfassungen etwas gemogelt ist. Wirkliche Artikel sind es also 705.
Seit meinem letzten Serverumzug sind auch schon wieder eineinhalb Jahre vergangen, so dass rein Spielkindtechnisch der nächste ansteht. Da Strato auch wieder aktuellere Technik unter dem Namen Powerserver M anbietet, steht demnächst wieder ein hoffentlich genauso stressfreier Serverumzug an.

Also vielen Dank fürs Lesen, Kommentieren und so weiter. Mal sehen, ob ich neben Kabelbw, Roten Rosen, SyncML und Symbian VPN Themen noch viele weitere Themen für euch finde 😉


Tags: , , , , ,

tweetdigest: Rekords-Hits

von   Keine Kommentare

Tags: , , , , , , ,
_uacct = "UA-344406-1"; urchinTracker(); {lang: 'de'} var pkBaseURL = (("https:" == document.location.protocol) ? "https://cratoo.de/piwik/" : "http://cratoo.de/piwik/"); document.write(unescape("%3Cscript src='" + pkBaseURL + "piwik.js' type='text/javascript'%3E%3C/script%3E")); try { var piwikTracker = Piwik.getTracker(pkBaseURL + "piwik.php", 1); piwikTracker.trackPageView(); piwikTracker.enableLinkTracking(); } catch( err ) {}