tweetdigest: Muttertags-Artikel

von   Keine Kommentare
  • Allen: … Müttern wünsche ich einen schönen Muttertag! Im ersten Moment natürlich zuerst einmal auf unsere eigene… http://t.co/EAALm6Sd #

Tags: ,

Begleitete Spaziergänge

von   Keine Kommentare

Wir hatten in letzter Zeit einigen Spaß, wenn wir mit dem kleinen Mann unsere Runde im Compound drehten.
Offenbar merken sich die Katzen, dass das fertigmachen von Kinderwagen und Baby einen Spaziergang bedeutet. Warum auch immer, wollten sie da aber dabei sein. Passen wir also nicht auf, haben wir zwei Katzen, die uns munter durch das ganze Compound begleiten würden.

Grundsätzlich sähe ich dabei kein Problem. Allerdings haben ja auch Katzen ihre Reviere. Und scheinbar sind die Reviere unserer beiden Fellknäuel nicht ganz so weit, wie die Runde die wir beim Spaziergang drehen. Das heißt, sobald wir in einen Bereich kommen, den die beiden nicht kennen, fängt das missmutige Maunzen an. Man merkt, da fühlt sich jemand nicht wirklich wohl. Nichts desto trotz wird weiter hinterher getrottet. Die menschlichen Angestellten kann man ja nicht so einfach aus den Augen lassen!

Gestern im Speziellen drehte erst Gizmo eine erste Runde mit uns, die wohl doppelt soweit ging, wie er sich sonst alleine aufmacht. Um ihn wieder zurück in gewohnte Gefilde zu bringen, gingen wir erneut an unserem Haus vorbei. Allerdings konnten wir uns nicht schnell genug wieder entfernen und so hatten wir jetzt zusätzlich noch Tinka an der Backe. Diesmal ging es in eine andere Richtung und wieder ließ sich keiner unserer Panther abschütteln.

120307_172536
120307_172600

Der Anblick war aber doch sehr lustig. Vorne weg, Mama mit Kind und Kinderwagen, dahinter in erstem Abstand der Kater und dahinter wieder mit ähnlichem Abstand die Katze. Und wieder trotteten sie mit in Bereiche des Compound, wo sie offensichtlich sonst eher nicht sind, denn es wurde sich munter beschwert.

Wir sind dann doch auf relativ direktem Weg nach Hause, um nicht einen ganz so merkwürdigen Eindruck zu hinterlassen. Ich meine Gassi geht man ja eher mit Hunden, als mit Katzen. Andererseits müssen letztere natürlich schon darauf achten, was der Mensch so treibt 😉 Vielleicht sind es ja auch erste Beschützerinstinkte gegenüber dem Nachwuchs 🙂


Tags: , , , ,

tweetdigest: Welches NAS

von   Keine Kommentare
  • Und ich nutze meinen Baby Urlaub sogar um lange aufgeschobene Aufräumarbeiten zu erledigen. #feelsgood #
  • @caschy @real_datafreak ihr nutzt doch beide ein NAS?Welches ist das bei euch? Zufrieden? #
  • @caschy greifst du da auch mit Linux-Clients drauf zu und falls ja mit welchem Protokoll? #
  • @caschy und da bietet die Synology quasi die übliche Netzwerkfreigabe an? #
  • @caschy danke! In der Demo fand ich auch Möglichkeit für NFS. #

Tags: , , , , ,

tweetdigest: Mama und Kind im Krankenhaus besuchen

von   Keine Kommentare
  • Im Krankenhaus, Susanne und Jannis besuchen. Jannis bei mir schlafend auf dem Bauch. Die Welt kann so einfach schön sein. #

Tags: , , ,

tweetdigest: Nachwuchs geboren

von   Keine Kommentare
  • Jannis Sami: Heute Morgen um 7:35 in Riad auf die Welt gekommen. Jannis Sami, wir freuen uns sehr! http://t.co/JLSmT9UI #

Tags: , , ,
Seiten: Neuere 1 2 3 4 5 Ältere