tweetdigest: Stromausfall im Compound, again

von   Keine Kommentare
  • Juhuu, wieder Stromausfall in #riyadh komme mir schon vor wie #Karlsruhe Da waren die Ausfälle auch nicht weniger häufig;) #fb #
  • Crazy building,right from a disney movie RT @khaled: Fugliest building ever :p RT @iHazim: [..]

    http://twitpic.com/1ygmkz
    #
  • Warum twitterte ich eben eigentlich auf englisch? Nanü ;) #
  • Ähm,jetzt also wirklich,Kaka läuft langsam rum,der andere läuft blind gegen ihn und Kaka kriegt gelb-rot?!Da muss die Fifa doch korrigieren. #
  • @broaaaa findest du?Für mich sah es nach blindem Reinlaufen des #civ aus und Kaka wollte ihn aus dem Augenwinkel fernhalten.Nuja. in reply to broaaaa #
  • Abhanden gekommen in der Vorschule: Jetzt ist es uns auch mal passiert. Es kam ein Handy abhanden. Susanne hatte i… http://bit.ly/dopVEh #

Tags: , , , , , , , , , ,

Abhanden gekommen in der Vorschule

von   Keine Kommentare

Jetzt ist es uns auch mal passiert. Es kam ein Handy abhanden. Susanne hatte ihr E61i in der Vorschule liegenlassen. Leider ausgerechnet vor dem Wochenende, an dem zudem noch Projekttag bezüglich gesunden Essens war. D.h. Donnerstags war, trotz des Wochenendes die Schule offen und es wurde viel zu gesundem Essen gemacht.

Entsprechend weiß man nicht, ob das Handy bereits Mittwochsnachmittags bei der Reinigung, während des Projekttages oder bei der Reinigung am Samstag morgen weg kam. Beim Fundbüro und der Sicherheit wurde es jedenfalls nicht abgegeben und da schon öfter mal Dinge abhanden kamen, liegt der Verdacht nahe, dass sich da jemand einen kleinen Zusatzverdienst mitgenommen hat. Irgendwo kann ich es ja verstehen. Uns tut es nicht all zu sehr weh. Sollte es aber eine der Reinigungskräfte versehentlich mitgenommen haben, bedeutet es für diese, im besten Fall nahezu ein ganzes zusätzliches Monatsgehalt. Es ist zwar mehr als 3 Jahre alt und durch dauerhafte Nutzung, v.a. die Tastatur, auch ordentlich beansprucht, aber dennoch ein robustes Business Handy.

Nun ist es also weg und es musste schnell eine Lösung für Susannes Erreichbarkeit her. Also mal wieder in den Mobily-Shop. Dort ging alles erstaunlich problemlos. Kurz den Iqama vorgelegt, Problem geschildert, Bedauern geerntet und eine neue Sim-Karte für die selbe Nummer erhalten. Sogar das Guthaben wurde vollständig übernommen. Einzig 30 Rial mussten wir zahlen, die in diesem Fall nicht als Guthaben auf der Karte landeten. Bei umgerechnet etwas mehr als 6 Euro ist das aber zu verschmerzen. Der Verlust des Handys, beziehungsweise die Notwendigkeit ein neues anzuschaffen wiegt da schwerer.

Allerdings wäre das natürlich auch die Möglichkeit uns beide auf eine Android-Basis zu stellen. Mal sehen, ob meine Gadget-Neugier diesmal nicht die Oberhand gewinnt und wir den pragmatischen Weg gehen, dass das E71 bei der besseren Hälfte zum Einsatz kommt. Andererseits, so ein neues Spielzeug, hmmm … ;)


Tags: , , , , , , , , , ,