Afri Cola und Kopfweh

von   4 Kommentare

Da ich mittlerweile nicht mehr der einzige bin, dem das aufgefallen ist: Trinkt jemand regelmäßig Afri Cola Light und bekommt davon auch Kopfschmerzen?
Bis vor ner Weile hab ich in der Firma, immer das Afri Cola Light getrunken. Regelmäßig bekam ich beim Verzehr von mehr als einem Liter übelste Kopfschmerzen. Per Zufall merkte ich dann durch Freizeit/Urlaub und dementsprechendem Afri Cola Light verzicht, dassich keine Kopfschmerzen mehr bekam. <a href=“http://safti.noob.info/“>Safti</a> hat mir das mittlerweile bestätigt, nachdem ich ihm meine Erfahrungen geschildert hab und er daraufhin auch „abstinent“ wurde.
Im Netz hab ich zu derartigen Erfahrungen aber nix gefunden. Wär aber mal interessant zu wissen, woher das kommt.

UPDATE 27.02.2008: Laut Wikipedia könnte das an den Süssstoff/Aspartam-Mengen im Afri Cola Light liegen, die im Vergleich zu anderen Light-Produkten wohl höher sind.


Tags: , ,

Wetter

von   Keine Kommentare

Langsam gehts mir auf den Geist! Es ist ja nicht so, dass schon März wäre. Nein, man läuft während es unüblicherweise schneit über die Strasse. Scheesturm wäre vielleicht übertrieben, aber wenn man geradeaus läuft und dabei mit der Zeit die komplette Vorderseite mit Schnee zu ist, spricht das doch für eine gewisse Menge. Aber das ist ja nur die eine Seite. Dazu kam, dann noch Gewitter. Nun bin ich mir über das Zustandekommen eines Gewitters bzw. des Donners uns des Blitzes schon realtiv bewusst, aber es hat doch nen merkwürdigen Effekt: Schnee und scheisse kalt plus ein Donner und Blitz. Ich glaub so wird die Apokalypse eines Tages aussehen. D.h. ich „glaub“ ja nicht, eher vermute ich es 😉
P.S. ich reiche zwei Bilder über die Schneemenge nach, sobald die Cam am Rechner hängt.

Hier nun die zwei Bilder:

CIMG2128
CIMG2130

Seiten: Neuere 1 2 ... 62 63 64 65 66 67