Katzen reisefertig machen

von   3 Kommentare

Man glaubt es kaum, aber zu ermöglich, dass die beiden Fellknäuel uns nach Saudi-Arabien begleiten scheint schwerer zu sein, als für unsereins ein Visum zu erhalten. Prinzipiell ist es zwar einfach:

Wir müssen nachweisen, dass die beiden gesund sind und alle Impfungen haben. Chippen und Impfungen haben wir jetzt noch nachgeholt und gesund sind sie ja eh, aber dieser Zustand muss dann über das Veterinäramt beglaubigt werden. Dafür reicht es aber nicht, dass man mit dem Wisch des Tierarztes zum Amt geht, nein, die Katzen müssen vorgezeigt werden. Sobald das erledigt ist, muss dann das Gesundheitszeugnis für beide Katzen zur saudischen Botschaft nach Berlin geschickt werden, um es übersetzen zu lassen. Zudem, bedarf es eines einzelnen Dokumentes je Katze in dem explizit erwähnt sein muss, dass sie tollwutfrei sind. Abgesehen davon, dass ich es für mich eh nicht in Frage käme Katzen mit Tollwut zu haben, ist ein solch explizites Dokument natürlich selbstverständlich. Was die Kosten angeht ist das alles natürlich auch nicht ganz billig, wobei wir da mit 150 Euro für Chippen und Impfen wohl noch ganz gut weggekommen sind. Dazu kommen dann noch die Kosten für die Übersetzung des Gesundheitszeugnisses, wobei sich das mit ~10 Euro auch in Grenzen hält.

Neben den Tierarztkosten stehen dann ja noch die Reisekosten an. Laut Lufthansa sind das wohl auch so 150-200 Dollar je Tier. Theoretisch könnten wir sie zwar auch in die Kabine mitnehmen und würden dann evtl. auch weniger bezahlen. Allerdings geht das eher nicht, da Susanne die beiden auf einmal mitnehmen muss. Aus unserer Erfahrung sind die beiden schonmal weniger gestresst, wenn sie einander haben. Da sie aber nicht einfach im Frachtraum umherwandern sollen, benötigen wir natürlich noch passende Transportboxen, wobei die wohl nicht allzu teuer sein sollen. Alles noch relativ unsichere Fragezeichen.

Meiner Recherchen nach, bedarf es dann noch eines Formulares, dem Import Permit, welches ich selbst dann in Riyadh beim Agricultural Directorate besorgen muss, um die beiden aus dem Cargo Deposit (Zoll, vermute ich jetzt mal) zu bekommen. Damit hätten wir sie dann in Saudi-Arabien.

Wir wollen ja aber auch irgendwann wieder zurück nach Deutschland. Einführen darf man Katzen hier aber nur, wenn mit einem Bluttest nachgewiesen ist, dass die Tiere tollwutfrei sind. Der entsprechende Blutttest muss allerdings in einem von der EU zugelassenden Labor gemacht werden. Wie gut, dass ein solches in Riyadh so ohne weiteres zu finden sein wird. Die andere Möglichkeit ist, den Bluttest jetzt zu machen und dann durch kontinuierliches Impfen sicherzustellen, dass der Test gültig bleibt, in dem man es zu keinen Lücken beim Impfschutz kommen lässt. Hierfür muss aber beim Impfen natürlich auch ein Impfstoff verwenden werden, der von der EU zertifiziert ist. Das ist aber wohl einfacher als ein passendes Labor zu finden. Zudem gibt es neuerdings wohl auch Impfstoffe die drei Jahre halten, so dass eine Nachimpfung im Ausland ggf. nicht notwendig wird.

Ich denke aber man kann erahnen, dass der Transfer der Katzen gefühlt mehr Stress ist, als die Formalien, die wir als Menschen durchmachen müssen 😉


Tags: , , , , , ,

3 Kommentare zu “Katzen reisefertig machen”

  1. Kante Germany Mozilla Firefox Windows   am:

    Ich hab dir ja erzaehlt, dass ich auch den ganzen Papierkrieg hab durchmachen muessen, um meine Katzen aus den USA nach D zu bringen…

    …hab ich dir auch erzaehlt, dass ich bei der Einreise nach Deutschland perfekt vorbereitet mit einem dicken Stapel teurer amtlicher Dokumente am Zoll stand und die Zolldame freudig quiekend „OOOOOH, DIE SIND ABER NIIIIEDLICH!“ meinte und mich dann direkt durchgewunken hat, ohne auch nur einen einzigen Blick auf die Dokumente zu werfen? 😉


    Antworten
  2. crash Germany Opera Linux   am:

    Nein, _das_ hast du uns nicht erzählt. Umso froher bin ich, dass uns das nicht sooo viel kostet. Die Impfungen schaden ja nicht. Abgesehen davon läufts dann bei uns auf den Standard hinaus, wenn ich es von dir übertrage: „Och sind die süß und haben die ein schönes Fell!“ 😉


    Antworten
  3. Blutabnahme bei den Katzen -- cratoo.de Germany WordPress   am:

    […] Im Rahmen unserer Saudi-Arabien Vorbereitung war heute der nächste Tierarzt Termin dran. Diesmal musste Tinka und Gizmo Blut abgenommen werden, damit wir die Katzen bei unserer Rückkehr wieder nach Deutschland einführen dürfen. […]


    Antworten

Kommentar hinterlassen